Herzlich Willkommen

Schwierige Lebensumstände und Stressoren können eine Vielzahl an psychischen Symptomen auslösen und zu einem hohen Leidensdruck führen. In solch einem Fall ist es ratsam, sich professionelle Unterstützung zu holen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Psychotherapie oder Beratung sind, biete ich Unterstützung und Begleitung in der Bewältigung psychischer Erkrankungen an.

Auf meiner Homepage finden Sie Informationen zu meinem Behandlungsangebot, dem Ablauf einer Therapie und häufig auftretenden Fragen. Zudem können Sie mir über mein Kontaktformular eine Nachricht hinterlassen.

Im Herbst gehe ich in Elternzeit und werde in meiner Praxis von zwei sehr netten und kompetenten Kollegen vertreten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter der entsprechenden Rubrik. 

 

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass psychische Beschwerden das Ergebnis von bewussten und nicht-bewussten Lernprozessen sind. Zu Beginn der Behandlung wird gemeinsam mit Ihnen erarbeitet, inwieweit die Lebensgeschichte und die aktuellen Lebenssituationen zur Entstehung und Aufrechterhaltung der psychischen Symptomatik beigetragen haben. Es wird ein sogenanntes Bedingungsmodell erstellt, welches Ihnen dabei helfen soll Auslöser und aufrechterhaltende Faktoren besser zu verstehen. 

Auf dieser Grundlage werden gemeinsam die Therapieziele und der Behandlungsplan festgelegt. In der Verhaltenstherapie wird der/die Patient*in zur aktiven Veränderung seines/ihres Handelns, Denkens und Fühlens motiviert und angeleitet. Dabei werden die bereits vorhandenen Stärken und Fähigkeiten herausgearbeitet und für den Veränderungsprozess nutzbar gemacht. Ziel ist es, Sie zur Selbsthilfe anzuleiten und zum/zur Experten*in Ihrer Erkrankung werden zu lassen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Meine Philosophie

Die Begegnung auf Augenhöhe und eine ressourcenorientierte Haltung ist mir in der Arbeit mit meinen Patienten und Patientinnen sehr wichtig.

Mein oberstes Ziel ist es, Sie auf Ihrem Weg zur Selbsthilfe zu unterstützen und damit Ihre Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortlichkeit zu stärken. Mein Vorgehen ist stets transparent, sodass Sie am Ende der Behandlung Experte und Expertin für sich und Ihre eigene Erkrankung und auch „blinden Flecken“ werden. Mir ist es wichtig, dass Sie eine positive Therapieerfahrung machen und sich bei mir sicher und aufgehoben fühlen.

Ich habe Freude an meinem Beruf, die in meiner humorvollen Haltung zum Ausdruck kommt. Gemeinsam Lachen zu können und gleichzeitig mit einer respektvollen Ernsthaftigkeit an Ihrem Problem zu arbeiten, ist mir ein hohes Anliegen.

Kontakt

Telefonische Sprechstunden: Montag & Dienstag 12.00 – 13.00 Uhr & Montag 15.00 – 16.30 Uhr

Einwilligungserklärung

2 + 10 =

Inga Haubrock
Psychologische Psychotherapeutin (VT)
Adenauerallee 23
53111 Bonn

Telefon: 0228/ 242 99 200
E-Mail: kontakt@psychotherapie-haubrock.com

Termine nach Vereinbarung